AGB

Nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für die Benutzung dieser Webseite sowie für alle einzelnen Bestellungen in unserem Online Store. Bitte nehmen Sie sich daher die Zeit, sie zur ausführlich Kenntnis zu nehmen.

1. Inhaber der Webseite: Inhaber der Webseite ist die GamblersPoise.com Software GbR. Wir sind ein Softwarehersteller und veräußern Software und erbringen Dienstleistungen gegenüber Kunden in Deutschland. Mit den nachfolgenden Bezeichnungen “GP”, “wir”, “uns”, “unser” etc. ist stets die GamblersPoise.com Software GbR gemeint, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist.

2. Kunden außerhalb Deutschlands: Diese Webseite wurde für unsere Kunden in Deutschland konzipiert. Wir bieten unsere Produkte auch an Kunden außerhalb Deutschlands an, allerdings nicht zu den auf dieser Webseite angegebenen Bedingungen. Insbesondere können Preise, Mehrwertsteuer, Liefer- und Versandkosten sowie geschätzte Lieferzeiten abweichen..

3. Unsere Angebote: Sämtliche auf unserer Seite angebotenen Produkte stellen lediglich unverbindliche Aufforderungen zur Abgabe eines Angebots dar.

4. Inhalt der Webseite: Obwohl wir bemüht sind, unsere Seite stets auf einem hohen technischen Level zu halten, und die Inhalte in regelmäßigen Abständen kontrollieren, kann es vorkommen, dass Informationen auf der Seite unrichtig, unvollständig oder veraltet sind. Wir behalten uns vor, den Inhalt dieser Seite einschließlich Preisen für unsere Produkte und Dienstleistungen, Liefer- und Versandkosten sowie Produktinformationen jederzeit ohne Ankündigung zu ändern.

5. Preise: Die Preise für die angebotenen Produkte sind auf der Seite gut erkennbar in Euro angegeben und verstehen sich einschließlich Mehrwertsteuer und Zöllen, sofern nicht etwas anderes angegeben ist.

6. Aufgabe einer Bestellung: Bestellungen zum Erwerb von Software oder zugehöriger Dienstleistungen können über diese Webseite aufgegeben werden. Sie erhalten dann von uns eine Empfangsbestätigung per E-Mail, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. Diese Bestätigung stellt keine Annahme Ihrer Bestellung dar. Nachdem Sie eine Bestellung aufgegeben haben, ist es nicht möglich, sie zu ändern oder rückgängig zu machen, soweit nicht in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist.

7. Annahme einer Bestellung: Ihre Bestellung wird zu unseren im Zeitpunkt der Bestellung geltenden Preisen sowie Liefer- und Versandkosten ausgeführt. Falls Preise oder Liefer- und Versandkosten von den auf dieser Seite angegebenen Preisen bzw. Liefer- und Versandkosten abweichen, werden Sie hierüber vor Annahme Ihrer Bestellung informiert. In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellung vor Annahme durch uns zurückzunehmen. Bitte beachten Sie, dass wir die Annahme der Bestellung ohne Angabe von Gründen ablehnen können. Die Annahme der Bestellung erfolgt durch Versand der bestellten Produkte an Sie. Zu diesem Zeitpunkt wird ein rechtsverbindlicher Vertrag zwischen Ihnen und uns geschlossen. Verträge werden von uns nicht gespeichert.

8. Lieferung: Wenn wir die von Ihnen bestellten Produkte vorrätig haben, sind wir bestrebt, sie innerhalb von 1 Werktag nach Erhalt Ihrer Bestellung und der Bezahlung an Sie zu versenden. Bitte beachten Sie, dass der Tag, an dem wir Ihre Bestellung erhalten, nicht notwendigerweise derselbe Tag ist, an dem Sie die Bestellung aufgegeben haben, z.B. weil dies ein Samstag, Sonntag oder Feiertag war. Sofern die Produkte nicht vorrätig sind, versenden wir sie, sobald wir sie selbst vorrätig haben.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Garantie für die Lieferung der Produkte zu einem bestimmten Termin übernehmen.

Wir liefern die Produkte an die von Ihnen in der Bestellung angegebene E-Mailadresse, wonach die Produkte üblicherweise innerhalb von einem Werktag nach Bestellung und Bezahlung ausgeliefert werden.

Sie sind verpflichtet, alle nötigen Vorkehrungen zur Annahme der gelieferten Produkte zu treffen. Nehmen Sie eine Lieferung nicht an oder können wir die Lieferung aus Gründen, die Sie zu vertreten haben, nicht oder erst verspätet ausführen, sind wir berechtigt, Ihnen die hierdurch entstehenden Kosten in Rechnung zu stellen.

Wir sind berechtigt, Teillieferungen auszuführen. Sowohl Sie als auch wir sind berechtigt, eine Bestellung durch entsprechende Mitteilung rückgängig zu machen, wenn wir nicht in der Lage sind, die Bestellung innerhalb angemessener Zeit auszuführen.

9. Widerruf: Die Widerrufsbelehrung für Verbraucher finden Sie auf dieser Seite. Bei Software verzichten Sie mit der Aktivierung, wenn der “Key” von Ihnen aktiviert wurde.

10. Zahlung: Sie können per Sofortüberweisung, Vorkasse, PayPal oder im Lastschriftverfahren zahlen. Mit der Aufgabe Ihre Bestellung erteilen Sie zugleich die Freigabe Ihrer Zahlung. Eine Belastung erfolgt erst, wenn Ihre Bestellung versandt wird.

11. Rechtsinhaberschaft und Gefahrübergang: Mit dem Versand geht die Gefahr des zufälligen Untergangs auf Sie über. Sofern Sie eine Bestellung widerrufen oder Produkte an uns zurücksenden, fallen sämtliche Rechte an uns zurück.

12. Endnutzerlizenzvereinbarung: Die Nutzung von Software, die über diese Webseite erhältlich ist, unterliegt zusätzlich den Bedingungen der Endnutzerlizenzvereinbarung, die mit der Software geliefert wird oder in dieser enthalten ist, bzw. der Endnutzerlizenzvereinbarung, die ausdrücklich auf der Webseite, auf der die Software erworben werden kann, wiedergegeben ist (“EULA”). Einige der EULA-Lizenzbedingungen können unter XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX eingesehen werden. Andere EULA-Bedingungen sind nur im Zusammenhang mit dem elektronischen Softwaredownload zugänglich oder sind in dem Softwarepaket, das Sie zugesandt bekommen, enthalten. Nutzung, Download und Installation von Software, die ein EULA enthält oder der ein solches beigefügt ist, ist nur möglich, wenn Sie die Bedingungen des EULA akzeptieren. Es ist Ihnen nicht gestattet, die Software zu dekompilieren, zurückzuentwickeln oder auf sonstige Weise den Quellcode der Software wahrnehmbar zu machen, soweit eine solche Nutzung nicht zwingend gemäß § 69e UrhG gestattet ist. Wenn Sie die Bedingungen der EULA-Lizenzvereinbarung vor der Installierung der Software nicht akzeptieren, können Sie den bezahlten Preis gemäß den EULA-Bedingungen zurückerstattet verlangen.

13. Geistiges Eigentum: Sofern nichts Abweichendes bestimmt ist sind wir Inhaber oder Lizenznehmer sämtlicher Rechte, einschließlich Urheber- und Datenbankrechte, an dieser Webseite und ihren Inhalten, oder sonst berechtigt, diese zu nutzen. Sie dürfen auf die Inhalte der GP Webseite nur für Ihren privaten Gebrauch zugreifen, nicht jedoch für kommerzielle oder öffentliche Zwecke. Jedoch können Nutzer, die Software für kommerzielle oder öffentliche Zwecke verwenden möchten, Bestellungen im GP Online Store gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeben. Sie dürfen diese Seite für Ihren privaten Gebrauch auf Ihren Rechner herunterladen und auf diesem nutzen und Teile der Inhalte der Seite ausdrucken. Sofern eine Nutzung nicht nach vorstehender Regelung oder kraft Gesetzes erlaubt ist, sind Sie nicht berechtigt, diese Seite ganz oder teilweise ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung zu kopieren, in irgendeinem Medium (einschließlich einer anderen Webseite) zu speichern, zu verbreiten, zu übertragen, zurück zu übertragen, zu senden, zu ändern oder öffentlich wiederzugeben.

14. Datenschutz: GamblersPoise.com Software GbR verwendet die erhobenen Daten wie in der Datenschutzerklärung beschrieben. Diese ist unter folgendem Link abrufbar ist: http://www.gamblerspoise.com/datenschutz

15. Marken: Die Marken und Logos, die auf dieser Webseite angezeigt werden, stehen im Eigentum von GamblersPoise.com Software GbR oder Dritten (die “Marken”). Sie sind nicht berechtigt, die Marken ohne vorherige Zustimmung von GP oder des Dritten, dem die Marken gehören könnten, zu verwenden.

Nutzung der GP Webseite: Die Nutzung der GP Webseite (www.GamblersPoise.com) unterliegt zusätzlich den Nutzungsbedingungen, diese können Sie hier abrufen.

16. Mängelhaftung: Für etwaige Mängel an unseren Produkten haften wir nach den Bestimmungen der EULA (siehe Ziffer 12).

17. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen: Wir behalten uns vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ohne Ankündigung zu ändern oder zu aktualisieren. Es gelten die jeweils im Zeitpunkt Ihres Besuchs der Seite bzw. Ihrer Bestellung auf der Webseite angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

18. Salvatorische Klausel: Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Vereinbarung nach dem Recht einer Rechtsordnung unwirksam oder nicht durchsetzbar sein, bleibt die Wirksamkeit in den anderen Rechtsordnungen sowie der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

19. Anwendbares Recht: Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die einzelnen aufgrund Ihrer Bestellung abgeschlossenen Verträge unterliegen deutschem Recht mit Ausnahme seiner kollisionsrechtlichen Vorschriften. Die Anwendbarkeit des einheitlichen UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Dokumente, auf die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen Bezug genommen wird wie etwa die Endnutzerlizenzvereinbarung und die Nutzungsbedingungen für die GP Webseite unterliegen dem in dem jeweiligen Dokument angegebenen Recht.

20. Kontakt: Sie können uns gerne jederzeit eine E-Mail an Admin@GamblersPoise.com senden, oder Sie nutzen dazu unser Kontaktformular.